ReineOlive.de

Magazin

Olivenöl Test

So schmeckt unser Olivenöl “REINE Olive no 1”

Es ist wie bei gutem Wein – auch bei Olivenöl spricht man in der Beurteilung von Aromen und Charakter.

Wir haben uns von sogenannten Olivenöl-Paneltests inspirieren lassen und Food-Blogger, Restaurants und Hobby-Köche um ihre Meinung gebeten. Die Testergebnisse und Kommentare werden hier laufend veröffentlicht.

Wir bedanken uns schon jetzt bei allen Beteiligten.

 

 

Meinungen: 4.3 von 5 Sternen

Gesamtbewertung:

5 Sterne

19

4 Sterne

20

3 Sterne

2

2 Sterne

2

1 Stern

0

Aromen:

  • Frisch geschnittenes Gras (34)
  • Zart-bittere Teeblätter (22)
  • Frische Kräuter (16)
  • Grüne Tomate (16)
  • Artischocke (12)
  • Avocado (11)
  • Zitrusfrüchte (9)
  • Süße Mandel (7)
  • Grüne Banane (7)
  • Grüner Apfel (6)
  • Grüne Mandel (5)
  • Frisches Laub (5)

Charakter:

Duft

 

Fruchtigkeit

 

Bitter

 

Pikant

 

Testergebnisse und Kommentare:

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

08.09.2014, Adam Bousdoukos - \"REINE Olive no 1\" schmeckt nach Heimat und haucht selbst einer norddeutschen Tomate den Geschmack von Sommer, Sonne und wildern Kräutern ein. Dazu frisches Brot und ein Glas Wein und ich fühle mich wie im griechischen Himmel - deshalb fünf Sterne von mir!

www.adam-bousdoukos.de/

Bewertung:

 

Aromen:

  • Artischocke
  • Frische Kräuter
  • Zart-bittere Teeblätter
  • grüne Tomate
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

30.10.2012, Wein und WInzer - Sehr angenehmes, weil nicht zu strenges Aroma. Kann ich sehr empfehlen um zum Beispiel einen Salat anzumachen, der eher milde Zutaten wie Feldsalat enthält. In Verbindung mit einem süßen Balsamico und etwas Salz und Pfeffer eine Perfekte Kombination!

www.wein-und-winzer.de

Bewertung:

 

Aromen:

  • Frische Kräuter
  • Zitrusfrüchte
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

29.06.2012, Klüpfel - Das Olivenöl hat mir sehr gut gefallen.....meiner Familie übrigens auch. Wir haben es einfach mit frischem Brot und Salz genossen. Würde ich jederzeit kaufen.

pimpimella.blogspot.de

Bewertung:

 

Aromen:

  • Süße Mandel

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

25.06.2012, Christina Pfister - Sehr feines, fruchtiges Öl, das wir uns zu einem sommerlichen Salat mit Kräutern haben schmecken lassen. Die Bitternote ist für mich gerade angenehm - federleicht und absolut unaufdringlich.

www.newkitchontheblog.com

Bewertung:

 

Aromen:

  • Avocado
  • Zitrusfrüchte
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

21.06.2012, nyhet und Schokozwerg - Ein Olivenöl, das sich zunächst weich und satt an den Gaumen anschmiegte. Dann spürten wir die leichte Bitterkeit, die im Abgang eine angenehme kühle Schärfe entfaltete. Bereits der Duft des Öls ließ seine herbe Note erkennen, die wir dann auch im Geschmack wiederfanden. Wir stellen uns das Öl sehr gut in der kalten Sommerküche vor.

charlottenblog.blogspot.com

Bewertung:

 

Aromen:

  • Avocado
  • Zart-bittere Teeblätter
  • grüne Tomate
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

19.06.2012, Jutta Hanke - Das Öl hat einen eher neutralen Charakter, wer kräftigen Olivenölgeschmack bevorzugt, ist mit diesem Öl nicht gut bedient. Wer aber ein mildes Produkt für einen breitgefächerten Einsatz in der Küche möchte, den wird das Öl glücklich machen. Die leichte Bitterkeit hat bei uns keinen negativen Eindruck hinterlassen.

schnuppschnuess.typepad.com

Bewertung:

 

Aromen:

  • Süße Mandel
  • Zart-bittere Teeblätter
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

19.06.2012, Natalie Simons - Ganz mild-fruchtiges Öl, das erst im Abgang mit Pfeffer überrascht. Auf jeden Fall sehr lecker und bestens für die frische, kalte Küche geeignet. Ich mag es sehr gerne.

pastasciuttablog.blogspot.de/

Bewertung:

 

Aromen:

  • Avocado
  • grüne Banane

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

18.06.2012, Ariane - Der Name des Öls hält was er verspricht: Es schmeckt rein, fruchtig und ist im Gegensatz zu anderen Olivenölen ganz sanft im Abgang. Zu einem bunten Sommersalat oder einfach pur mit einem knusprigen Stück Brot – mehr braucht es nicht um das zarte Aroma des Öls zu genießen. Bravo! Mehr davon ...

www.kulinarische-momentaufnahmen.de/

Bewertung:

 

Aromen:

  • Frisches Laub
  • Zart-bittere Teeblätter
  • grüne Tomate
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

18.06.2012, Noemi - Sehr intensiv "grünes" Aroma. Auf einem würzigen Salat sehr passend. insgesamt ist mir das Öl etwas zu bitter.

Sammelhamster.blogspot.com

Bewertung:

 

Aromen:

  • Frische Kräuter
  • Zart-bittere Teeblätter
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

17.06.2012, Björn -

www.studentenfutter-blog.de

Bewertung:

 

Aromen:

  • Zart-bittere Teeblätter
  • grüner Apfel
  • grüne Tomate
  • Zitrusfrüchte
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

16.06.2012, Bettina - Ein doch geschmacklich intensiveres Olivenöl, das schön fruchtig und gleichzeitig etwas herb nach Kräutern und Gras schmeckt, und im Abklang etwas bitter/pfeffrig ist! Ich würde es aber nie zum Anbraten bzw. Kochen verwenden (da es ja nativ-extra ist), sondern nur kalt einsetzen als Salatdressing oder zum Veredeln von Antipasti, Pasta, Risotto oder Hauptgerichten wie gegrillter Fisch, oder als krönendes Finish ein paar Tropfen über eine Minestrone geträufelt!

www.gustoaroma.at

Bewertung:

 

Aromen:

  • Avocado
  • Frische Kräuter
  • Zart-bittere Teeblätter
  • grüne Banane
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

16.06.2012, Juliane - Ein mildes, fruchtiges Olivenöl, das nur wenig bitter schmeckt. Gefällt mir gut!

schoenertagnoch.blogspot.com

Bewertung:

 

Aromen:

  • grüne Banane
  • Zitrusfrüchte

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

14.06.2012, Kathi -

kochfrosch.blogspot.com/

Bewertung:

 

Aromen:

  • Avocado
  • grüne Tomate
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

13.06.2012, Nicole - Das Olivenöl riecht und schmeckt zunächst fruchtig und entwickelt im Abgang pfeffrige Aromen, die ich so noch nie bei einem Öl geschmeckt habe. Toll! In Kombination mit ein wenig Salz und schwarzem Pfeffer empfehle ich es pur zu Brot. Zum Kochen ist es einfach zu schade!

www.vegan-sein.de

Bewertung:

 

Aromen:

  • Artischocke
  • Zart-bittere Teeblätter
  • grüne Banane
  • Zitrusfrüchte
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

09.06.2012, zorra - Ein feines Olivenöl, welches mit einem pfeffrigen Abgang überrascht. Ich würde es nur kalt verwenden zum Beispiel in Salatsaucen oder einfach so zu einem Stück frischgebackenen Baguette.

kochtopf.twoday.net

Bewertung:

 

Aromen:

  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

09.06.2012, Michaela - Baguette mit Olivenöl und Knoblauch eingerieben

www.mics-cookmania.blogspot.com

Bewertung:

 

Aromen:

  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

08.06.2012, Regina - Überraschender Weise ist dieses Öl ungewohnt mild und gleichzeitig intensiv aromatisch. Es schmeckt vollmundig nach Oliven, frisch gemähtem Gras und ist dabei ganz leicht und sanft in der Kehle - ohne die sonst gewohnten Bitternoten im Abgang. In unserem kürzlichen Italienurlaub konnten wir einige Olivenöle testen - REINEOlive ist bei weitem angenehmer durch die mild-aromatische Kombination. Es ist fast zu schade, um es nicht ausschließlich pur zu genießen - zu frischem Brot, im Salat oder zu Caprese...

mucveg.blogspot.com

Bewertung:

 

Aromen:

  • Zart-bittere Teeblätter
  • grüne Tomate
  • grüne Mandel
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

08.06.2012, Ulrike Riebl - Ich kann leider nicht so viele Aromen schmecken, aber ich kann sagen das mir das Olivenöl insgesamt sehr sehr gut geschmeckt hat!! Sowohl pur, als auch am Salat und zum Herausbraten!

fitundgluecklich.net

Bewertung:

 

Aromen:

  • Frische Kräuter
  • Zitrusfrüchte

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

07.06.2012, Katharina - Ein einerseits mildes, andererseits aber leicht bitteres und im Abgang etwas scharfes Olivenöl. Für junge, zarte Salate oder für den Snack vor dem Essen ideal. Obwohl ich sonst kräftige Olivenöle bevorzuge, fand ich die Kombination mit krossem Baguette und etwas Salz perfekt.

www.katharinakocht.com

Bewertung:

 

Aromen:

  • Frische Kräuter
  • Zart-bittere Teeblätter
  • grüne Tomate
  • grüne Mandel

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

06.06.2012, Lena - Das Olivenöl hat einen leichten Duft nach Gras. Es schmeckt mild, etwas nach Gras und Kräutern und hat einen leicht pfefferigen Abgang. Ich finde es ausgewogen, würde mir aber noch wünschen, dass es noch fruchtiger wäre. Das restliche Öl kam gleich zum Verfeinern der Dorade im Bratschlauch heute Abend zum Einsatz. Ich finde es toll, dass durch dieses Olivenöl kleine Betriebe unterstützt werden und so auch noch ein sortenreines Olivenöl entsteht. Klasse!

coconutandvanilla.blogspot.de/

Bewertung:

 

Aromen:

  • Artischocke
  • Frische Kräuter
  • Frisches Laub
  • Zart-bittere Teeblätter
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

05.06.2012, Nadine - Anmerkungen: Das satte Gelb und der frische, leichte Geschmack von \"REINE Olive no 1\" hat mich gedanklich sofort nach Griechenland versetzt. Vor meinem inneren Auge habe ich das Olivenöl dort zwischen Olivenhainen zu Grillgemüse und einem milden Feta genossen. Als passionierte Food-Bloggerin kann ich mir das Olivenöl, das für mich eine leicht süßliche Note hat, aber auch gut zu einem frischen Sommersalat vorstellen, z.B. aus Radieschen, grünen Bohnen, Granatapfel und Ricotta. Ich wünsche dem gesamten Team von \"REINE Olive no 1\" weiterhin viel Erfolg mit diesem geschmackvollen Öl!

organiccottage.blogspot.de

Bewertung:

 

Aromen:

  • Artischocke
  • Avocado
  • Süße Mandel
  • Frische Kräuter
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

04.06.2012, Melanie - Sehr leckeres Öl. Pur auf geröstetem Brot, im Salatdressing, eingelegte Oliven, eingelegter Ziegenkäse oder im Pizzateig.

touche--a--tout.blogspot.de/

Bewertung:

 

Aromen:

  • Frische Kräuter
  • Frisches Laub
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

03.06.2012, Alexander Leist - Das Öl duftet herrlich intensiv nach frisch geschnittenem Gras. Es schmeichelt dem Gaumen und gibt nur eine leicht bittere Note ab. Sofort fällt mir die Verwendung in der typischen italienischen Küche ein, Salate, Schafskäse oder Mozzarella. Zu schade zum Verkochen, perfekt zum Verfeinern.

www.allekochen.com

Bewertung:

 

Aromen:

  • Artischocke
  • grüne Tomate
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

02.06.2012, Samira - Das Öl riecht sehr intensiv fruchtig und ansprechend, so dass ich es mir zu jeglicher Art von kalten Gerichten (bei denen das Öl ein entscheidender Geschmacksgeber ist) , wie bei Salaten, Bruschetta oder Dips sehr gut vorstellen kann.

kochwelt-blog.de

Bewertung:

 

Aromen:

  • Frische Kräuter
  • grüne Tomate
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

01.06.2012, Petra Holzapfel - Beim Test empfanden wir das Olivenöl als angenehm fruchtig mit nur leichter Bitternote, am ehesten waren leicht grasige Noten zu erkennen. Wir verwenden solche Öle gerne für Salate mit den ersten Sommertomaten und etwas Schafskäse. Köstlich ist auch ein Stück frisch gebackenes Baguette, das man erst ins Olivenöl tunkt und dann in Dukkah, eine orientalische Nuss-Gewürzmischung.

www.chili-und-ciabatta.de

Bewertung:

 

Aromen:

  • Zart-bittere Teeblätter
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

30.05.2012, Kunzke - So, jetzt habe ich das Olivenöl getestet. Es ist dem gängigen deutschen Geschmack angepasst: Sehr mild mit einem leichten Anklang an frisch geschnittenes Gras und leicht pfeffrig im Abgang. Mir persönlich ist es zu mild und zu wenig fruchtig. Verwenden würde ich es für zarte Salate, als Abrundung für gebratene Hähnchenbrust oder Fisch...

kochbuchfuermaxundmoritz.blogspot.com.es/

Bewertung:

 

Aromen:

  • grüne Mandel
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

30.05.2012, Creative-Pink - Rezeptvorschlag: Caprese mit karamellisierten Tomaten http://creative-pink.blogspot.de/2012/05/caprese-ala-creative-pink.html

www.creative-pink.blogspot.de

Bewertung:

 

Aromen:

  • Zart-bittere Teeblätter

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

29.05.2012, Kässpätzle-Testesserin - Kässpätzle mit einem frischen grünen Salat? Knackig, würzig, ansprechend angemacht? In meine Wertungen ziehe ich gerne auch den gereichten Beilagensalat mit ein. Da zeichnet sich das Dressing immer positiv aus. Ein 0815-Dressing geht gar nicht!

kaesspaetzle.blogspot.de/

Bewertung:

 

Aromen:

  • grüne Tomate
  • grüne Mandel
  • Zitrusfrüchte
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

27.05.2012, Nesrin - Ich habe die Kostprobe beim Grillen in einem Salat benutzt. Besonders war seine leichte Geruch und Geschmack wunderbar, benutze ich gerne weiter.

www.nesrinskueche.blogspot.com

Bewertung:

 

Aromen:

  • Artischocke
  • Frische Kräuter
  • Frisches Laub
  • Zitrusfrüchte
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

26.05.2012, Charlotte Meyer - Das Olivenöl 'Reine Olive no 1' hat einen intensiven, frischen und guten Geschmack. Zu Schafs- und Ziegenkäse schmeckt es wunderbar. Da ich sehr gerne Salate mit Früchten und Frischkäse kombiniere, ist dieses Olivenöl gemacht dafür. Mir hat es sehr gut geschmeckt. Ich wünsche dem Team von Reine Olive viel Erfolg für die Zukunft.

chefshandyman.ch/blog-de

Bewertung:

 

Aromen:

  • Avocado
  • grüne Tomate
  • Zitrusfrüchte

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

24.05.2012, mein-i-tüpfelchen - Ein wunderbar weiches, ausgewogenes und säurearmes Olivenöl, das man keinenfalls für die Bratküche "verschwenden" sollte. Wunderbar pur zu genießen - angerichtet in einem ansprechenden Schälchen- getunkt in Brot. Stelle ich mit herrlich vor. Oder einfach mit einer schönen Sommertomate und Basilikum, frischem Feta, oder begrilltem Gemüse angerichtet. Unbedingt probieren!

meinituepfelchen.blogspot.de/

Bewertung:

 

Aromen:

  • Avocado
  • Zart-bittere Teeblätter
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

22.05.2012, Geschmacksfabrik - Hallo alle miteinander! Hallo Claudia und Thanos! Wir waren von Anfang an von eurer Idee und ihrer Nachhaltigkeit begeistert, sodass es uns eine Freude war euch mit eurem jungen Unternehmen zu unterstützen. Nun zur Bewertung des Olivenöls: Dank der ausführlichen Beschreibung war es uns ein Leichtes, dass Öl auf die beste Art und Weise zu erleben bzw. zu probieren. Das Olivenöl hat von uns 4 von 5 möglichen Sternen bekommen: Es schmeckt sehr fruchtig und im Vergleich zu anderen Olivenölen ist es wesentlich milder und weicher, das hat uns sehr gut gefallen. Nur die leicht bittere Note im Abgang hat einen Stern gekostet. Da wir als Hobbyköche sofort damit experimentieren wollten, haben uns einen leckeren mediterranen Salat ausgedacht. Das komplette Rezept dazu findet ihr auf http://geschmacksfabrik.de/feldsalat-mit-warmen-champignons/ PS: Das Design eures Internetauftritts wirkt sehr ansprechend und sieht klasse aus!

geschmacksfabrik.de/

Bewertung:

 

Aromen:

  • Süße Mandel
  • Frische Kräuter
  • Zart-bittere Teeblätter
  • grüne Tomate

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

21.05.2012, besseressen - Ein auf alle Fälle spannendes Olivenöl. Vor allem für Freunde von bitteren und scharfen Noten. Beides durchaus gut. Beides durchaus Qualitätsmerkmal. Für uns darf es aber nicht zuviel davon sein. Deshalb: Ein paar Tropfen über das frische Baguette. Gut auch zum schnellen Lieblingssommersalat mit Rucola, Parmaschinken, Aprikosen, Büffelmozzarella, Zitronensaft, frischer Minze, Meersalz und Pfeffer.

besseressen.wordpress.com

Bewertung:

 

Aromen:

  • Frische Kräuter
  • Zart-bittere Teeblätter
  • grüner Apfel
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

20.05.2012, Barbara Furthmüller - Ich war auch positiv überrascht, das Olivenöl schmeckt wunderbar grasig-kräutrig-frisch so richtig nach Olive. Verkochen würde ich es nicht, aber zu Salat, zum Beträufeln von Gemüse oder Obst, Pizza, Bruschetta, u.ä. passt es optimal. Auch Farbe, Geruch und Konsistenz machen Lust auf mehr.

barbaras-spielwiese.blogspot.de/

Bewertung:

 

Aromen:

  • Artischocke
  • Frische Kräuter
  • Zart-bittere Teeblätter
  • grüne Banane
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

18.05.2012, Julia - Das milde, nicht zu säuerliche und im Abgang gar nicht kratzige Öl eignet sich hervorragend für das Verfeinern von Bruschette, Pizzen oder auch dem Klassiker Insalata Caprese. Wer die kräftigen, leicht bitteren Öle nicht so gerne mag, wird mit diesem Öl sehr zufrieden sein. Besonders schön auch die golden-grünliche Farbe und der leichte, sehr appetitliche Duft.

germanabendbrot.wordpress.com

Bewertung:

 

Aromen:

  • Artischocke
  • Avocado
  • Süße Mandel
  • grüner Apfel
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

12.05.2012, Sylvia - Ich finde das Olivenöl sehr ausgewogen und rund im Geschmack. Als leidenschaftliche Hobbyköchin kann ich mir das "REINE Olive No 1" sehr gut zu verschiedensten Salaten und allgemein in der kalten Küche sehr gut vorstellen. Ich wünsche dem ganzen Team weiterhin ganz viel Erfolg mit diesem tollen Olivenöl!

www.rock-the-kitchen.de

Bewertung:

 

Aromen:

  • Artischocke
  • Avocado
  • Zart-bittere Teeblätter
  • grüne Tomate
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

10.05.2012, Christine Thiermann - schönes, intensives Öl mit breitem Aromaspektrum! Ich bin als Heilpraktikerin ein Fan hochwertiger, reiner Olivenöle als außerordentlich gesundes Öl. Und als leidenschaftliche Hobbyköchin mag ich es einfach sehr gern. Es lässt sich aufgrund seiner Intensität auch sehr gut für kräftige Salate mit Rucola verwenden oder als Würze für klassische Pasta/Pizza (auch wenn es aus Griechenland kommt ;-))

www.praxis-thiermann.de

Bewertung:

 

Aromen:

  • Artischocke
  • Süße Mandel
  • Frische Kräuter
  • Frisches Laub
  • Zart-bittere Teeblätter
  • grüne Mandel
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

08.05.2012, Eisenstein - Unsere 4 Sterne machen deutlich wie gut uns das Olivenöl "REINE Olive no 1" gefällt. Und als Nachbarn aus den Zeisehallen haben wir gerne an der Bewertung teilgenommen.

www.restaurant-eisenstein.de

Bewertung:

 

Aromen:

  • grüne Tomate
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

07.05.2012, Stevan Paul - Ein tolles Olivenöl, dass sich durch seinen frischen Duft insbesondere für die kalte Küche empfiehlt. Nur wenig "kratzig" ist das Öl auch bestens für "Neueinsteiger" geeignet. Wir genossen das Olivenöl nach der Probe mit frischen Birnenschnitzen, Weißbrot und Ziegenfrischkäse sehr.

nutriculinary.com/

Bewertung:

 

Aromen:

  • Zart-bittere Teeblätter
  • grüne Banane
  • grüner Apfel
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

04.05.2012, Mar y Sol - Wir mögen es leider gar nicht, wenn ein Olivenöl eine bittere Note hat und deshalb gibt es nur zwei Sterne von uns. Wir ziehen auch generell Rapsöl dem Olivenöl vor. Aber das Design von "REINE Olive no 1" ist ganz toll und Claudia ist auch sehr nett. Deshalb wünschen wir ihr und Thanos trotzdem viel Erfolg mit dem Olivenöl.

www.qype.com/place/17274-Mar-y-Sol-Hamburg

Bewertung:

 

Aromen:

  • Avocado
  • Zart-bittere Teeblätter
  • grüne Tomate

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

02.05.2012, Niels Vietheer (Küchenchef) - Geschmack und Qualität des Olivenöls haben mich voll überzeugt. Die Fruchtigkeit kombiniert mit leichter Süße, herber Note und einer unterschwelligen Schärfe machen dieses Öl zu einem sehr aromatischen und runden Begleiter, der in keiner Küche fehlen darf. Anbei noch einmal ein exklusives Rezept aus der Meridian Kochschule. Gerade im Sommer ein Hit. Olivenöl-Eiscreme: 150g Zucker 5 Eigelbe 250ml Milch 250ml Sahne 10 EL Reine Olive No1 Zubereitung Zucker, Milch und Sahne aufkochen. Die heiße Masse kellenweise unter die Eigelbe rühren und im Topf leicht erwärmen, so dass sie etwas andickt. Das Olivenöl unterrühren und kaltstellen. In der Eismaschine zu Eis gefrieren. Passt hervorragend zu frischen Erdbeeren. Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Niels Vietheer, Küchenchef Meridian Kochschule

www.meridian-kochschule.de

Bewertung:

 

Aromen:

  • Süße Mandel
  • Zart-bittere Teeblätter
  • grüne Banane
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

25.04.2012, Georg Reinking - Als Deutscher lebe ich jetzt seit über 10 Jahren in Italien und habe dadurch schon wirklich viele Olivenöle probiert. Als Claudia mir eine Probe ihres griechischen Olivenöls geschickt hat, dachte ich, dass dies auch nicht viele anders schmecken wird. Aber ich war wirklich überrascht. "REINE Olive no 1" ist wirklich köstlich!!!

www.atelierferro.com

Bewertung:

 

Aromen:

  • Artischocke
  • Frische Kräuter
  • grüner Apfel
  • grüne Tomate
  • frisch geschnittenes Gras

Olivenöl Test

So schmeckt - "REINE Olive no 1"

25.04.2012, Tim Rohrer - Unserer Rezeptvorschlag: PESTO | Zutaten: 1oo g Basilikum, Salz, 1 Knoblauchzehe, 3 EL Pinienkerne, 3EL Parmesan, gerieben, 3 EL Pecorino gerieben, 3 EL Olivenöl | Zubereitung: Basilikum grob zerkleinern. Mit einer Prise Salz, der geschälten Knoblauchzehe sowie den Pinienkernen im Mörser zerstoßen. Dann den Pecorino und das Öl zugeben und weiterrühren. Mit Salz nachwürzen. Wichtig: Den Pesto mit Pastawasser verdünnen, bis die Konsistenz einer sämigen Sauce erreicht wird.

www.weinevergleichen.de

Bewertung:

 

Aromen:

  • Artischocke
  • grüner Apfel
  • frisch geschnittenes Gras
pressestimmen

pressestimmen

Was die Presse über "REINE Olive no 1" sagt...

OLIVENÖL TEST

OLIVENÖL TEST

So schmeckt "REINE Olive no 1". Food-Blogger haben getestet...

OLIVENÖL GESCHENKSERVICE

OLIVENÖL GESCHENKSERVICE

Schenken Sie geschmackvoll - "REINE Olive no 1" personalisiert verpackt!

OLIVENÖL leidenschaft

OLIVENÖL leidenschaft

Von der Leidenschaft für eine uralte Kulturlandschaft zur Geschäftsidee...

REINE QUALITÄT

REINE QUALITÄT

Wir wussten es ja schon immer, aber jetzt ist es amtlich: Der Säuregrad von "REINE Olive no 1" liegt unter 0,2%.

OLIVENÖL QUALITÄT

OLIVENÖL QUALITÄT

Qualität ist ein Generationenprojekt. Und das gilt ganz besonders für hochwertiges Olivenöl.

REINE FREUDE

REINE FREUDE

Die leckere Art gesund und fit zu bleiben: Mediterrane Küche mit wohlschmeckendem Olivenöl.

REINE AROMEN

REINE AROMEN

Der Geschmack Griechenlands - mild fruchtig und gleichzeitig intensiv aromatisch.

Olivenblätter-Tee

Olivenblätter-Tee

Super-Food aus Europa: Gesund mit Olivenblätter-Tee!

OLIVENÖL Genuss

OLIVENÖL Genuss

Wenn Sie sich schon einmal gefragt haben, warum gerade der Genuss eines guten Olivenöls so viele positive Gefühle verursacht ...

REINER LUXUS

REINER LUXUS

Nicht erst die Molekularküche hat Schokolade & Olivenöl zum perfekten Paar erklärt ...

OLIVENÖL QualitÄt

OLIVENÖL QualitÄt

Hochwertige Olivenöle gibt es viele. Wussten Sie, dass griechisches Öl aus Koroneiki-Oliven unter Kennern als das qualitativ beste gilt?...

OLIVENÖL QUALITÄT

OLIVENÖL QUALITÄT

Was Nachhaltigkeit mit gutem Geschmack zu tun hat...

REINE OlivenÖlseife

REINE OlivenÖlseife

Seife selber machen. Sie wollten schon immer wissen, wie man reine Olivenölseife selber herstellen kann?...

REINE MEDIZIN

REINE MEDIZIN

Wir bekommen vom Arzt ein Rezept: Olivenöl zur Senkung des Herzinfarktrisikos. Dosierung: 250 Gramm pro Woche. Reine Fiktion?...

REINE MEDIZIN

REINE MEDIZIN

Der tägliche Schluck Olivenöl ist in vielen Fällen nicht nur billiger als die schnelle Pille, sondern auch sehr viel gesünder ...

ZITAT AUS darm mit charme

ZITAT AUS darm mit charme

Olivenöl hat das Potential gegen ungewollte Speckröllchen anzukämpfen.